Hypnose/Hypnochoaching
Hypnose/Hypnochoaching

Hypnose-Anwendungen

Es ist erstaunlich, welch große Vielfalt der Anwendungen möglich sind, die mit Hilfe der Hypnose durchgeführt werden können.

Hypnose, Hypnosetherapie und Hypno-Coaching sind in ihrer Wirksamkeit in sehr vielen Anwendungsbereichen umfangreich wissenschaftlich erforscht und experimentell nachgewiesen.

Ausführliche hilfreiche Informationen mit Literaturangeben finden Sie auf Wikepedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hypnose

 

Vorteile meiner Praxis:

- Zeitnahe Termine

- Einfühlsame und erfahrene individuelle Behandlung/Beratung

- Transparente, faire Preise

Die zahlreichen Möglichkeiten der Hypnoseanwendungen beruhen darauf, dass viele der Anwendungen auf ähnlichen Prinzipien beruhen und die selben unterbewussten Kanäle verwenden. Sie gleichen einem Baukastensystem.

Als Therapeutin bin ich bemüht, kreativ die Inhalte und Methoden individuell für Ihre Fragestellungen und gewünschte Lösungen zu entwickeln.

Unser Unterbewusstsein gleicht einem sprudelnden Brunnen, der uns erfrischendes, kraftvolles Wasser schenkt.

In der hypnotisch induzierten Trance, lassen wir diesen Brunnen fließen, geben Impulse, damit Veränderungen in Fluss kommen:

körperlich, seelisch und geistig.

Wir arbeiten über verschiedene Sinnesmodalitäten (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Körperempfindungen) und in einer bildhaften Sprache. Der eigentliche "Alleskönner" ist der Mensch selbst: Körper, Geist und Seele, das menschliche Nervensystem, das menschliche Gehirn, verbunden mit den reichen Erfahrungen und Fähigkeiten, die der Mensch im Laufe seines Lebens erworben hat.

Hypnose als Element der Psychotherapie und Lebensberatung

Sehr wirkungsvoll lassen sich hypnoseinduzierte Trancezustände in den psychotherapeutischen Prozess einfügen: verbunden mit Gesprächs- und Verhaltenstherapie.

 

Diese reichen von kurzen Trancen, Entspannungen verschiedener Tiefe (Kurzentspannungen, Tiefenentspannungen), Blockadenlösungen, direkten Suggestionen, Metaphern, offenen bildhaften Phantasien, bildhaften Zielvorstellungen bis zu einem gesprochenen Dialog, einer Interaktion in der Trance.

Der Übergang zum Coaching ist hier fließend: z. B. bei Lampenfieber.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

 

Ängste (allgemein und spezifisch), Phobien und Panikatacken:

z. B. Platzangst, Höhenangst, Flugangst, Angst vor Tieren, soziale Ängste, Pfüfungsangst und viele andere Erscheinungsformen der Angst mit ihren  körperlichen Symptome (z. B. Zittern, Schwitzen, Sprechstörungen, Denkblockaden, Verwirrtheit, Übelkeit u. v.a.), besondere Belastungssituationen (Trennung, Trauer, berufl. und familiäre Belastungen) uam.

 

Zwänge (z. B. Kontrollzwang, Waschzwang u. a.)

 

Schlafverbesserung

 

Blockadenlösung, Anspannungen, Stressbewältigung, Burnout- und Boreout-Syndrom, Süchte (stoffgebundene wie z. B. Rauchen und verhaltensgebundene wie z. B. Spielsucht), Essstörungen (im Kontext mit ärztl. Behandlung), Sexualität, Partnerschaft, Stottern, Bettnässen, Nägelkauen und vieles andere mehr.

 

Sie können mir gerne Ihre Fragestellung schildern und ich kann Ihnen sagen, ob eine Hypnosebehandlung zu dem Thema sinnvoll sein kann.

 

 

 

Hypnose bei körperlichen Beschwerden

Wir alle wissen, dass das Erleben von körperlichen Beschwerden, Schmerzen, Krankheiten sehr mit unserer Stimmung, unserer Entspannung und unseren Erwartungen zusammen hängt. Auch Heilungsprozesse gelingen mit einer positiven Haltung besser und schneller.

Körper, Seele und Geist sind eng miteinander verbunden.

 

Hier kann die Hypnose sehr hilfreich sein:

Ich sehe die Hypnoseanwendungen im körperlichen Bereich immer als Ergänzung zur medizinischen Behandlung.

Als allgemein sehr untersützend haben sich die Heilhypnosen erwiesen, die ich für Sie ganz induviduell erarbeiten kann.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

Allgemeines Gefühl der Schwäche und Kraftlosigkeit,

Schmerzempfinden, ergänzende Schmerztherapie, Vorbereitung auf ärztliche und zahnärztliche Behandlungen, OP-Vor- und Nachbehandlung,

Schlafstörungen, Allergien, Asthma, Magen- und Verdauungsbeschwerden, Reizdarmsyndrom, Hauterkrankungen, Sprech- und Sprachstörungen, Verspannungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Verbesserung der Wundheilung und vieles andere mehr.

Vor der ersten Sitzung erhalten Sie von mir einen Aufklärungsbogen über die Hypnose und einen Fragebogen, den Sie mir ausgefüllt zukommen lassen.

 

Wie oft wir die Sitzungen wiederholen hängt von Ihrer persönlichen Situation, den Fortschritten und der Aufgabenstellung ab.

Hier finden Sie mich

Hypnose, Hypnosetherapie, Hypno-Coaching, 87700 Memmingen, Annegret Hörmann

Praxis für die Seele

Annegret Hörmann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ausgebildete Hypnotiseurin Advanced Level (TMI)
Kohlschanzstr. 14
87700 Memmingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Tel. 08331-494243,

privat 08265-602

Fax 08331-494244

E-Mail: praxis.hoermann@web.de

Gesamtangebot meiner Praxis:

www.praxis-hoermann.com

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose/Hypnochoaching