Hypnose - Hypnosetherapie - Hypnocoaching

Die wirkungsvolle sanfte Hilfe

Herzlich willkommen!

Annegret Hörmann   -  Praxis für die Seele

Heilpraktikerin für Psychotherapie   -   Kohlschanzstraße 14   -   87700 Memmingen

Telefon 08331-494243, Fax 494244, privat 08265-602, Mail: praxis.hoermann@web.de

 

Bitte beachten Sie auch das Gesamtangebot meiner Praxis:

www.praxis-hoermann.com

 

Hypnose in einer günstigen, transparenten Preisgestaltung

 

Schön, dass Sie zu meinem Angebot Hypnose, Hypnosetherapie, Hypno-Coaching gefunden haben.

Die Menschen, die sich an mich wenden, stehen meist unter einem zeitlichem "Druck", ihre Anliegen zu behandeln. Ich bemühe mich, innerhalb vom 10 Tagen einen Termin für Sie zu ermöglichen.

 

Auf diesen Seiten möchte ich Sie darüber informieren, wie Hypnoseanwendungen für Ihr Leben hilfreich sein können und wie ich Sie dabei mit meinem Können, meinem Einfühlungsvermögen und mit meiner Erfahrung begleiten und unterstützen möchte.

Werden Sie neugierig!

Ich nehme an regelmäßigen Fortbildung teil, stehe im Austausch mit Kollegen/Kolleginnen und bilde mich selbst ständig weiter.

 

 

"Jeder Patient trägt seinen Heiler in sich.

Wir tun am besten, wenn wir dem Arzt,

der in jedem Patienten wohnt,

Gelegenheit geben,

seine Arbeit zu tun."              Albert Schweitzer

 

 

Das Leben jedes Menschen ist kostbar und einzigartig und trägt in sich die Weisheit,

wie es erhalten und heil werden kann.

Hypnose, Hypnosetherapie, Hypno-Coaching, Heilhypnose, Entspannung und Achtsamkeit sind wertvolle, hochwirksame und bewährte Hilfen im Prozess der Psychotherapie, des Coachings und der Lebenshilfe.

Ziel der Anwendungen ist es, dass es ihnen in jeder Hinsicht besser geht, Sie Ihr Leben nach Ihren Wünschen und Zielen gestalten und Sie Ihre Persönlichkeit entwickeln können.

 

 

In der Hypnose, die uns in einen Trancezustand variabler Tiefe führt, nehmen wir willentlich Einfluss zur Veränderung unseres Bewusstseins, unseres Körpers und unseres Verhaltens, Denkens und Fühlens. Unsere Aufmerksamkeit wird fokusiert, konzentriert und gelenkt. Wir verwenden eine lebendige, bildhafte Sprache, die tiefe Schichten unseres Bewusstseins erreicht.

In diesem Prozess öffnen wir in der lebendigen Vorstellung unterschiedliche Sinneskanäle (z. B. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, Körpergefühl) und aktivieren damit größere Teile unseres Gehirns und Nervensystems.

Wir erhalten vertieften Zugang zu unserem Unterbewusstsein und wecken unsere innere Weisheit, unsere Selbstheilungskräfte, unsere Fähigkeiten und Ressourcen. Wir lernen, unseren inneren Kompass zu finden und ihm zu vertrauen.

 

In der Hypnose finden und aktivieren Therapeut(in) und Klient(in) gemeinsam Kraftquellen, die selbstbestimmt eingesetzt werden. Meist führen bereits wenige Sitzungen zur Verbesserung des seelischen und körperlichen Wohlbefindens, mehr innerer Klarheit,

zu Veränderungen, die gewünscht werden. Sie können jederzeit zur Vertiefung und Festigung des Erreichten fortgesetzt werden.

 

Der Zustand der Trance in Hypnose wird von den Klienten/Klientinnen unterschiedlich wahrgenommen und erlebt.


Die meisten Menschen erleben den Trancezustand wie das angenehm entspannte Gefühl kurz vor dem Einschlafen, wenn man endlich zur Ruhe kommt und eher in Bildern als mit dem Verstand denkt. Sie kennen dieses angenehme innere Erleben auch im sog. "Flow" z. B. bei der Gartenarbeit, im Kino, beim Hören oder Spielen von Musik, beim Tagträumen, bei einer konzentrierten Tätigkeit usw.

Sie erleben eine tiefe Beruhigung, Regeneration, Kraft und Gelassenheit mit einer erstaunlich andauernden Wirkung. Der Trancezustand kann auch mit einer erhöhten Aktivierung unserer Gehirntätigkeit, vertiefter Konzentration und einem sehr wachen Geist verbunden sein.

 

Die Trancezustände, in die die Hypnose führt, gehen in der Regel tiefer als die alltäglichen trancenahen Entspannungssituationen. Sie verstärken das innere Loslassen und lassen eine Tiefe erreichen, wie aus eigener Kraft nur mit intensiver Übung zu erreichen ist.

 

Gezielte Trance hilft uns tief und nachhaltig, Stress abzubauen, insgesamt Körper und Seele in Balance

zu schwingen, Blockaden abzubauen, Heilprozesse anzuregen und unsere Ziele und gewünschten Veränderungen zu erreichen. Tiefe innere Einsichten können sich nachhaltig eröffnen. Unser Zugang zu unserer Intuition wird intensiviert und vertieft.


Tiefe und Dauer der Trance sind abhängig von dem gewünschten Thema und der persönlichen Struktur jedes Menschen. Entscheidend ist immer die Zieldienlichkeit für die gewünschte positive Veränderung.
Manchmal füge ich in psychotherapeutische Gespräche eine "Minitrance" an, in der Sie Umstände und Themen unter neuen Gesichtspunkten sehen lernen und neue Wege finden.


In diesen Prozessen geschieht nichts ohne Ihr Einverständnis. Entgegen vieler Vorurteile sind Sie nie willenlos oder gar zu Handlungen gegen Ihren Willen zu verleiten. Sie können auch jederzeit mit mir sprechen oder mir Zeichen geben.

Wir schließen miteinander ein Arbeitsbündnis.
 

Die Hypnoseanwendung kann durch eine Anleitung zur Selbsthypnose ergänzt werden. Die inneren Bilder und vertieften Inhalte können von Ihnen jederzeit wieder aktiviert und hilfreich eingesetzt werden, so dass Sie immer einen wertvollen "Werkzeugkasten" für die Anforderungen des Lebens mit sich führen können.